Wiederherstellung deiner Dateitypen

Wenn Dateien gelöscht, überschrieben oder nicht mehr angezeigt werden, hilft oft nur noch eine Datenrettung. In vielen Fällen, sofern kein mechanischer oder elektronischer Schaden vorliegt, ist eine Datenwiederherstellung mit einem so genannten Datenrettungs-Tool oder auch Recovery-Software möglich. Wenn der Datenträger beschädigt ist oder die Wiederherstellung der Dateien nicht automatisiert möglich ist, sollte ein professioneller Datenretter beauftragt werden.

Gelöschte Dateien im RAID Verbund wiederherstellen

Befindet sich der Speicherort der gelöschten Dateien in einem RAID-Verbund, z.B. in einem NAS Server (Network Attached Storage) oder auch in einem PC mit einem Software-RAID ist das Wiederherstellen mittels Recuva oder anderen Recovery Tools nicht ohne weiteres möglich. Wenn keine Sicherung der Daten mit entsprechenden Vorgängerversionen (auch Snapshots) vorliegt, sind professionelle Methoden zur RAID-Datenrettung gefragt.

Gelöschte Daten von unterschiedlichen Geräten wiederherstellen

Fragen und Antworten zur Datenwiederherstellung

Mein Blackberry KeyOne lässt sich nicht mehr starten, kann ich zumindest meine Daten wiederherstellen?

Es ist in vielen Fällen möglich, Daten wiederherzustellen von Blackberry KeyOne Geräten mit Android System. Dazu kann man mittels eines Datenrettungs-Tools die Daten zunächst durchsuchen und dann auf einem separaten Datenträger wiederherstellen.

Bei betrieblichen und wichtigen Daten sollte ein Datenrettungsunternehmen hinzugezogen werden. Dort können die Daten auf NAND Flash Ebene professionell wiederhergestellt werden.

Die Festplatte wird nicht mehr erkannt, ist eine Datenrettung mit einer Software möglich?

Wenn die Festplatte nicht erkannt wird, kann das verschiedene Ursachen haben.

  • Festplatte mechanisch defekt, läuft nicht mehr an
  • Firmware-Problem auf der HDD
  • Dateisystem beschädigt (logischer Schaden)

Wenn logische Schäden vorliegen, ist in vielen Fällen eine Datenwiederherstellung mittels Recovery-Tool möglich.

In meinem Video Ordner wurden mp4 und mov Video Dateien gelöscht, ist eine Recovery machbar?

In vielen Fällen können Videos mit einer Recovery-Software wiederhergestellt werden. Häufig geschehen folgende Datenverluste von Videos:

  • mp4 oder andere Videoformate auf einer SD Card gelöscht
  • von Kamera formatierte SD Karte, alle Videos weg
  • Videos beschädigt, werden nicht mehr abgespielt
  • Video SD Karte kann nicht gelesen werden

Fazit: Wenn keine physische Beschädigung des Datenträgers vorliegt, können Videos mit einer Video-Recovery Software oft wiederhergestellt werden.

Ich habe versehentlich Bilder gelöscht von einer externen Festplatte, sind alle Daten weg?

Das muss nicht sein, denn meistens können Bilder wiederhergestellt werden. Dazu gibt es die Möglichkeit, mit einer Datenrettungs-Software die Fotos von der Festplatte wiederherzustellen.

Wie ist eine Wiederherstellung von gelöschten Daten auf meiner Festplatte möglich?

Die Wiederherstellung von Daten erfolgt je nach ursächlichem Problem. Wenn Daten gelöscht und diese noch nicht wieder überschrieben wurden, kann die Wiederherstellung mittels eines Recovery-Tools durchgeführt werden.

Die Schritte zur Datenrettung sind:

  • Download und Installation des Recovery Tools
  • Suche nach gelöschten Daten / Bildern etc.
  • Wiederherstellung auf einer anderen Festplatte (oder auch USB-Stick)

Gibt es Unterschiede bei der Datenrettung von internen und externen Festplatten?

Interne Festplatten können über einen USB-Adapter an einem anderen PC angeschlossen werden. Dort kann der Zugriff über eine Datenrettungssoftware erfolgen. Die Festplatte sollte vorher immer geklont werden, damit nicht auf der Fehler-HDD gearbeitet wird. Externe Festplatten können sofern nur Daten gelöscht wurden, direkt über USB angeschlossen werden. Auch hier sollte der Datenträger vorher kopiert werden. Danach kann mittels Recovery-Tool die Festplatte durchsucht werden nach gelöschten Fotos, Videos oder anderen Dateien.